Paisos Catalans

dissabte, 9 de maig de 2009

Gebet an das Leben

Gebet an das Leben

«Gewiß, so liebt ein Freund den Freund,

Wie ich dich liebe, räthselvolles Leben!

Ob ich in dir gejauchzt, geweint,

Ob du mir Leid, ob du mir Lust gegeben,

Ich liebe dich mit deinem Glück und Harme,

Und wenn du mich vernichten mußt,

Entreiße ich mich schmerzvoll deinen Arme,

Wie Freund sich reißt von Freundes Brust.

Mit ganzer Kraft umfaß ich dich,

Laß deine Flammen meinen Geist entzünden

Und in der Gluth des Kampfes mich

die Räthsellösung deines Wesens finden!

Jahrtausende zu denken und zu leben,

Wirf deinen Inhalt voll hinein!

Hast du kein Glück mehr übrig, mir zu geben,

Wohlan! Noch hast du – deine Pein...»


Cap comentari:

Publica un comentari a l'entrada